Gerätturnen-Wettkampf - männliche Jugend
Jungen ab 6 Jahren

Das Wettkampfturnen für männliche Jugend darf für die Teilnehmer dieser Sportstunde nach den Osterferien 2021 wieder starten.
Das Training darf entsprechend der Coronabedingngen nicht in der Turnhalle stattfinden, sondern auf dem "Trimm-dich-Pfad" in Karben.

Wer in diese Sportstunden im Freien eintreten möchte, bitte bei der Geschäftsstelle des Karbener Sportvereins 1890 e.V.
oder bei Übungsleiter Dominic Fink (Email: dominic_fink@yahoo.de) anmelden, damit die Anzahl der Teilnehmer
entsprechend berücksichtigt werden kann und die Coronaregeln vorher besprochen werden können.

Elterninformation für die Trainingswiederaufnahme der Kinder
Kinderinformation für die Trainingswiederaufnahme
Zum Turnen weibliche Jugend


Alle Sportangebote für
Kinder und Jugendliche




Alle Sportangebote für Erwachsene




Geschäftsstelle des Karbener Sportvereins
Telefon: 06039/937 973-0
Email:
geschaeftsstelle@karbener-sportverein.de


Inhaltlich sieht unser Training nach den Osterferien 2021 im Freien wie folgt aus:

Begonnen wird mit Mobilisierungs- und Dehnübungen im Stehen – so wird die Turnjugend
angewärmt und auf die folgenden sportlichen Belastungen vorbereitet.


Daraufhin Joggen wir, in zwei Leistungsgruppen geteilt, durch den Trimm-dich-Pfad, um den
Körper trotz der aktuellen Außentemperaturen auf die optimale Betriebstemperatur zu bekommen.


Anschließend werden Kräftigungsübungen zum Aufbau turnerrelevanter Muskulatur
von uns angeleitet, dabei legen wir großen Wert darauf ein ganzheitliches
funktionelles Training durchzuführen, um die Muskulatur der Turner gleichmäßig
aufzubauen, wie auch bestehende muskuläre Dysbalancen auszugleichen.


Nach der Krafteinheit werden Turnübungen auf dem Waldboden geturnt – daher ist es
dringend zu empfehlen, das Kind für die genannten Aktivitäten gescheit zu kleiden!


Abschließend findet ein kleine Abwärmphase mit Lockerungsübungen und Sportspielen statt.

Hier die Informationen zum Wettkampfturnen in der Turnhalle:
Beweglichkeit,  Körperhaltung und -spannung, Kraft, Gleichgewicht und Konzentration
werden beim klassischen Gerätturnen gleichermaßen gefördert. Das Training in der
Gruppe lehrt gegenseitige Rücksichtnahme und Teamgeist. 

In alters- und leistungsgerechten kleinen Gruppen werden Jungen ab etwa
fünf Jahren von mehreren erfahrenen Übungsleitern trainiert. 

Mit den jüngeren werden zunächst Grundlagen an den Geräten Barren, Boden, Reck,
Ringen, Bock oder Kasten erarbeitet. Bewegungsformen wie Hängen, Stützen,
Schwingen, Springen, Fliegen, Landen und Laufen, Balancieren, Rutschen sowie
Rhythmik werden vermittelt. Dabei wird regelmäßig auch die Airtrackbahn eingesetzt,
um Sprünge leichter zu erlernen.

Altersgemäß werden die Anforderungen der größeren Leistungsfähigkeit der Kinder
angepasst. Viele Übungen zur Kräftigung der Muskulatur bilden die Grundlage
eines sicheren Erlernens der turnerischen Elemente. 

Wer Neigung und Spaß am Gerätturnen mitbringt und bereit ist, zwei Mal wöchentlich
zu trainieren,  schafft die Voraussetzung, auch an Mannschafts- und
Einzel-Wettkämpfen im Turngau Wetterau-Vogelsberg bis zu den
Hessischen Meisterschaften sowie an Turnfestwettkämpfen teilzunehmen.

Jungen ab 6  Jahren
Dienstags,
17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstags, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Trainingsort:
Jetzt nach den Osterferien 2021 durch Corona nicht in der
Selzerbachturnhalle sondern am Trimm-dich-Pfad in Karben

Trainingsort wieder nach den Corona-Problemen: Selzerbachturnhalle

 Übungsleiter:
      

        Dominic Fink - Email: dominic_fink@yahoo.de
und Laura Gouveia - Email: lauragouveia25@yahoo.com